Das Team

graz-physiotherapie-i-brauchart

Ingrid Brauchart

Ich habe meine Ausbildung im Oktober 1983 erfolgreich an der Akademie für den physiotherapeutischen Dienst in Graz beendet.
Im Laufe meiner Karriere als Physiotherapeutin konnte ich in verschiedenen medizinischen Einrichtungen Erfahrungen sammeln. Nachdem ich in einigen Praxisgemeinschaften freiberuflich tätig war, entschloss ich mich im Jahr 2000 dazu meine eigene Praxis für Physiotherapie in der Kauperzgasse 7 in Graz-Puntigam zu eröffnen.
In meiner Freizeit dreht sich alles rund um das Thema Bewegung. Zu meinen Hobbies zählen unter anderem das Schifahren, Schitourengehen, Inlineskaten, Wandern, Klettern, Fitness Studio, Segeln, Tanzen, Reisen.
Meine liebste Freizeitbeschäftigung und gleichzeitig die Kraftquelle für meine Arbeit ist es aber, Zeit mit meiner Familie zu verbringen.

  • seit 2014  Lehrende im Kaltenborn Evjenth Konzept
  • seit 2000  Eröffnung einer eigenen Praxis für Physiotherapie
  • seit 1998  Lehrbeauftragte am Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas
  • 1996 – 1999   Freiberufliche Tätigkeit in einer Gemeinschaftspraxis in Graz
  • 1991 – 1996  Karenz
  • 1988 – 1991  Lehrbeauftragte der Karl Franzens Unsiversität (Institut für
  • Sportwissenschaften)
  • 1986 – 1991   Freiberufliche Tätigkeit in einer Gemeinschaftspraxis in Graz
  • 1987 – 1991   Lehrassistentin an der Akademie f.Physiotherapie Graz
  • 1983 – 1987  Physiotherapeutin im UKH Graz
  • 1985 – 1989  Orthopädische Medizin nach Dr.J.Cyriax – A Examen Orthopädische Medizin
  • 1995 – 1998  Manuelle Therapie nach dem Kaltenborn/ Evjenth Konzept
  • 1999 – 2003  OMT Ausbildung in Orthopädischer Manueller Therapie – OMT Diplom
  • 2004 – 2006  Manuelle Triggerpunkt Therapie
  • 2003 – 2006  Gesundheitsförderung in der Schule – Pädagogisches Institut
  • 2005 – 2008  Rhetorik,Präsentations- und Kommunikationstechniken-Pädagogische Hochschule
  • 2007    Kommunikation und Konfliktlösung nach dem Gordon Modell– Pädagogisches Institut
  • 2007 – 2009  Universitätslehrgang für Interdisziplinäre Gerontologie Karl Franzens Universität in Graz
  • 18.09.2009  Zertifikatsabschluss zur Akademischen Gerontologin
  • seit 2010  regelmäßige Teilnahme an Ausbildungsserien zum Technikschwerpunktbereich Dry Needling (Triggerpunkttherapie)
  • 2016: Zertifikat zur Dry Needling Therapeutin DN Austria
graz-physiotherapie-e-majcenovic

Elisabeth Hödl-Majcenovic

Ich habe meine Ausbildung im Oktober 2005 an der Akademie für Physiotherapie in Graz erfolgreich beendet.
Seither konnte ich in den verschiedensten Bereichen Erfahrungen sammeln und mein Wissen in den unterschiedlichsten Bereich durch die Praxis, wie durch fachspezifische Fortbildungen erweitern.
Nachdem ich in meinen ersten Berufsjahren in unterschiedlichen Institutionen tätig war, entschloss ich mich im vergangenen Jahr dazu, neben meiner Tätigkeit in der Albert Schweitzer Klinik, in der Praxis für Physiotherapie freiberuflich zu arbeiten.
In meiner Freizeit bin ich gerne in Bewegung. Ganz besondere Freude bereiten mir das Skifahren und Tanzen. Ich reise gerne und habe großes Interesse an anderen Ländern und Kulturen.

  • seit 2013 Lehrtätigkeit am Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas
  • seit 2013 Lehrbeauftragte an der EMG Akademie für Gesundheitsberufe
  • seit 2012 freiberuflich tätig in der Praxis für Physiotherapie Kauperzgasse 7
  • seit 2008 Albert Schweitzer Klinik der GGZ (Wachkoma, Akut Geriatrie, Remobilisation,  Tagesklinik)
  • 2011 „Alyn hospital“ in Jerusalem, Rehabilitationsklinik für Kinder und Erwachsene
  • 2006-2010 Integrative Zusatzbetreuung im HPKG des „Mosaik“ (ehem. Hirtenkloster)
  • 2006-2008 Ambulatorium für physikalische Therapie Dr. A. Pascher
  • 2002-2005 Akademie für Physiotherapie LKH Graz
  • Grundkurs: Einführung in die Gemeinschaftsbasierende Konfliktlösung mit Schwerpunkt Mediation 2002
  • Sensorische Integration und ihre Anwendung in Pädagogik und Therapie 2007
  • Einführungsseminar Osteopathie 2007
  • Therapie Schulterimpingement 2009
  • Diverse Seminare und Vorträge zu den Themen Wahrnehmung, ADHS, Epilepsie, Autismus, Schienenversorgung, Kommunikation und Konfliktlösung
  • Plastizität des Nervensystems – Chance für die Rehabilitation 2010
  • Bobathkonzept Grundkurs 2011 – 2012
  • Kinesiologisches Taping mittels PINO Tape 2012
  • Ganganalyse Kompakt 2013 (OGIG – „Gehen-verstehen“)
  • Biomechanik I (OGIG) 2013
  • OGIG Master Class in Los Angeles (MPI LA) 2013
  • 2013-2018: Ausbildung zur Osteopathin an der IAO am Standort Wien
  • Speisekarte für’s Gehirn bitte – Wie die Ernährung unsere Hirnfunktionen beeinflusst 2016
  • Seit 2018: MSc Studium an der Donau Uni in Krems
graz-physiotherapie-c-kunnert

Cornelia Kunnert

Ich habe meine Ausbildung im Oktober 2003 an der Akademie für Physiotherapie in Salzburg erfolgreich beendet.
Während meiner Laufbahn als Physiotherapeutin könnte ich in verschiedenen Institutionen sowie in einer eigenen Praxis in den unterschiedlichsten Bereichen Erfahrungen sammeln. Zudem habe ich mein Wissen kontinuierlich durch Fortbildungen erweitert.
Ich freue mich sehr, seit Dezember 2016 Teil des Teams hier in der Praxis zu sein.
Einen großen Teil meiner Freizeit beansprucht meine Familie, allen voran meine Kinder. Aber auch ohne sie bin ich gerne in Bewegung. Ich bin gerne am Berg unterwegs, sei es beim Schifahren, Schitouren gehen, Wandern oder Klettern.
Zu meine Hobbies zählen außerdem noch das Reisen und Schwimmen. In einer ruhigen Minute entspanne ich gerne bei einem guten Buch.

  • seit 2016: freiberufliche Tätigkeit in der Praxis für Physiotherapie – Kauperzgasse 7
  • 2010-2014: AVOS Salzburg ambulante und mobile Rehabilitation nach Schlaganfällen
  • 2008-2010: freiberufliche Tätigkeit in der Buchinger Klinik am Bodensee (D)
  • 2006-2008: freiberufliche Tätigkeit in eigener Praxis in Eugendorf bei Salzburg
  • 2005-2006: Leitung der Trainingsgruppe des Salzburger Herzverbandes
  • 2005-2014 : Hausbesuche als freiberufliche Physiotherapeutin im Raum Salzburg
  • 2003-2005: LKH Salzburg (Gynäkologie, interne Medizin, (Unfall-) Chirurgie, Orthopädie, Geriatrie, Urologie)
  • 2000-2003: Akademie für Physiotherapie Salzburg
  • 1999 Kinesiologiekurs „Touch for Health“ Teil 1
  • 2004 Therapeutisches Klettern
  • 2004 Triggerpunkttherapie
  • 2004 Einführung in Spiraldynamik 3D Skoliosetherapie
  • 2004-2005 Sekretfördernde Techniken
  • 2005-2006 manuelle Therapie nach Maitland Level 1
  • 2006-2007 CRAFTA (kraniomandibuläre und kraniofaziale Dysfunktionen) Teil 1-3
  • 2007 Kinesiotaping nach Dr. Kenzo Kase
  • 2012 Bobath Grundkurs

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“
(Tereasa von Avila)

Ingrid Brauchart
Dipl. Physiotherapeutin OMT,
Akademische Gerontologin
Tel.: +43 (0) 316 295284
E-Mail: ingrid.brauchart@utanet.at
Termine nach Vereinbarung

Elisabeth Majcenovic
Dipl. Physiotherapeutin,
Osteopathin
Tel.: +43 (0) 650 5 13 83 00
E-Mail: elisabeth@graz-physiotherapie.at
Termine nach Vereinbarung

Cornelia Kunnert
Dipl. Physiotherapeutin,
CRAFTA Therapeutin
Tel.: +43 (0) 699 18148401
E-Mail: cornelia.kunnert@gmx.at
Termine nach Vereinbarung